Reformationstag: Meine Vorfahren zur Zeit Martin Luthers

Heute ist Reformationstag: Vor 500 Jahren schlug Martin Luther (1483 bis 1546) seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Die Linie der Vorfahren von Maria Froberg (1673-1737), Ehefrau von Martin Bemme (etwa 1677-1740), in einigen Dokumenten auch Bemmann genannt, lässt sich bis in das Jahr 1511 zurückverfolgen. Joachim Froberg lebte von 1530 bis 1572, Merten Barth wurde 1511 geboren. Somit reicht meine Ahnenforschung bis in die Zeit von Martin Luther zurück. Übrigens: Die Schreibweise ohne Akzent ist hier richtig. Erst mein Ururgroßvater setzte den Akzent und aus Bemme wurde Bemmé. 🙂

Sind Speiseöle gesund oder ungesund?

Vor kurzem waren wir im Urlaub. Wir mieteten uns eine Ferienwohnung und kochten meistens selbst. Das war auch gut so, denn bei den Ausflügen ließ sich kaum ein Restaurant oder Café finden, in dem ich für meine Ernährung etwas finden konnte. Vegetarisch ja, vegan selten, aber vegan mit reduziertem Fettanteil Fehlanzeige. Umso erfreulicher, dass ein italienisches Restaurant mir auf meinen Wunsch hin etwas außerhalb der Speisekarte zubereitete. Dabei fragte ich mich: „Muss ich meine Ernährung, bezogen auf den Fettanteil, wirklich so streng nehmen?“ Ich nahm mir vor, mich noch einmal etwas genauer über Öle und Fette zu informieren. Weiterlesen