Mein Vater

Mein Vater Alfred Henry Wilhelm Bemmé wurde in Hamburg geboren und verbrachte die ersten drei Schuljahre während des 2. Weltkrieges dort, bis sie 1943 ausgebombt wurden. Danach wurden sie zuerst auf mehrere Orte verteilt und kamen letztendlich in Hohenaspe (Schleswig-Holstein) wieder zusammen. (Foto Mai 2010)

 

Dieses Foto wurde meinem Vater Anfang der fünfziger Jahre zum Geburtstag geschenkt. Es zeigt meine Oma Paula Caroline Bemmé, geborene Bauermeister, und die Geschwister meines Vaters. Von links nach rechts: Lieselotte, Anneliese (Halbschwester), Martin, Oma Paula, Klaus, Karl und Georg.